Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

29. Dezember 2010

Allgemein
Pro + Contra: Leistungsschutzrecht

Jan Mönikes setzt sich in einem Blogpost mit den Kernpunkten des Verlegervorschlags zum Leistungsschutzrecht (LSR) auseinander. Er rückt dabei einige Behauptungen der Verleger gerade und stellt ihnen die Position der Kritiker gegenüber. Der Artikel gibt dadurch einen guten Überblick über den Stand der Diskussion.

Der Artikel ist aber auch ein Aufruf zu Diskussion:

Da die Verleger selbst in wichtigen Punkten ihrer Forderung auch in diesem Positionspapier weiterhin bewusst unscharf bleiben, soll die zugespitze Kommentierung zugleich zu einer Klärung der wichtigsten offenen Fragen für die weitere politische Debatte beitragen."

Jan Mönikes niedergelassener Rechtsanwalt mit Kanzlei in Berlin, "Netzpolitiker der ersten Stunde" und Mitglied des Forums Netzpolitik bei SPD Parteivorstand. Er hat bei den letzten Wahlen im Wahlkreis Ludwigsburg für den Bundestag kandidiert.

Links

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.