Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

25. Februar 2011

Allgemein
Adhocracy: Internet Enquete startet Beteiligungs-​Experiment

Unter dem Namen „Der 18. Sach­ver­stän­di­ge“ star­te­te ges­tern die Online-​Beteiligungsplattform „Adho­cra­cy“. Ziel ist es, den Bür­ge­rin­nen und Bür­ger eine Mög­lich­keit zu eröff­nen, sich in die Arbeit der Enquete Kom­mis­si­on „Inter­net und Digi­ta­le Gesell­schaft“ ein­zu­brin­gen. 

Nach­dem die Nut­zung des Tools ursprüng­lich ein­stim­mig von der Kom­mis­si­on beschlos­sen wur­de, hat­te es zuletzt Dis­kus­sio­nen über die tat­säch­li­che Ein­füh­rung gege­ben. Nun ist die Platt­form online und kann genutzt wer­den. Über 100 Teil­neh­mer sind bereits regis­triert.

Zur Zeit dre­hen sich die meis­ten The­men noch um das Tool selbst — es geht um die Plat­zie­rung des Login-​Buttons oder die Ver­wen­dung von HTTPS. In nächs­ter Zeit sol­len aber auch zu den The­men der Enquete Vor­schlä­ge und Bei­trä­ge erar­bei­tet wer­den.

Macht mit!

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.