Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

29. August 2013

Surftipp
Bundestagswahl: Wahl-O-Mat gestartet

Heute morgen hat die Bundeszentrale für politische Bildung den Wahl-O-Maten zur Bundestagswahl am 22. September 2013 gestartet. 28 Parteien haben die Fragen des Wahl-O-Mat-Teams zu Fragen vom Tempolimit auf Autobahnen bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen beantwortet. Diese Daten kann man mit den eigenen Präferenzen abgleichen. Der Wahl-O-Mat betrachtet das Ergebnis nicht als Wahlempfehlung, sondern als ein Informationsangebot über Wahlen und Politik.

Um 22:15 Uhr twitterte die Bundeszentrale, dass der Wahl-o-Mat bereits über 1,2 Millionen mal aufgerufen worden ist.

Links

Steffen Voß

Arbeitet als Online-/Social-Media-Referent bei der SPD Schleswig-Holstein und ist hier als Mitglied des Arbeitskreises Digitale Gesellschaft der SPD Schleswig-Holstein als ehrenamtlicher Admin erreichbar. Alle Meinungsäußerungen sind privat.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.