Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

31. Oktober 2013

Surftipp
Dark Mail Alliance macht E-Mail sicher

Die Firmen Silent Circle von PGP-Erfinder Phil Zimmermann und Lavabit wollen mit ihrem gemeinsamen Projekt „Dark Mail Alliance“ die E-Mail sicher machen und versprechen dafür Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Beide Unternehmen hatten in den vergangenen Wochen ihren verschlüsselten Mail-Service aufgegeben, weil sie von den US-Amerikanischen Behörden dazu gezwungen wurden, ihnen Hintertüren einzurichten.

Der Ansatz von „Dark Mail Alliance“ ist nun kein zentraler Service mehr, sondern soll ein Protokoll umfassen, dass später alle Mail-Anbieter nutzen können, um eine einfache, verschlüsselte Kommunikation zu ermöglichen:

„To bring the world our unique end-to-end encrypted protocol and architecture that is the ’next-generation‘ of private and secure email. As founding partners of The Dark Mail Alliance, both Silent Circle and Lavabit will work to bring other members into the alliance, assist them in implementing the new protocol and jointly work to proliferate the worlds first end-to-end encrypted ‚Email 3.0‘ throughout the world’s email providers. Our goal is to open source the protocol and architecture and help others implement this new technology to address privacy concerns against surveillance and back door threats of any kind.“

Wer sich für das Projekt interessiert, kann sich ab sofort auf der Webseite registrieren.

Links

Steffen Voß

Arbeitet als Online-/Social-Media-Referent bei der SPD Schleswig-Holstein und ist hier als Mitglied des Arbeitskreises Digitale Gesellschaft der SPD Schleswig-Holstein als ehrenamtlicher Admin erreichbar. Alle Meinungsäußerungen sind privat.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.