Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

6. März 2013

Surftipp
Google und das Monopol

Patrick Bernau, verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online bei der FAZ hat sich in seim FAZ-Blog mit Netzmonopolen auseinander gesetzt. Seine These: Google, Facebook und Co. sind neuartige Monopole.

In seinem explizit als Diskussionsbeitrag gekennzeichneten Artikel stellt Patrick Bernau fest:

Google hat ein “natürliches Monopol“. Das entsteht, wenn die Einmalkosten in einem Geschäft hoch sind, aber der einzelne Kunde danach kaum noch Kosten verursacht (“positiver Skaleneffekt“).

Ein echtes Fazit hat sein Artikel nicht, aber der Autor stellt einige weitergehende Fragen, über die es sich lohnt, nachzudenken.

Links

via Überblick über alle Blogs auf FAZ.NET.

Steffen Voß

Arbeitet als Online-/Social-Media-Referent bei der SPD Schleswig-Holstein und ist hier als Mitglied des Arbeitskreises Digitale Gesellschaft der SPD Schleswig-Holstein als ehrenamtlicher Admin erreichbar. Alle Meinungsäußerungen sind privat.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.