Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

28. Februar 2013

Veranstaltung
Tag des digitalen Lernens

Der 7. März ist der „Tag des digitalen Lernens„. Weil die Welt von heute nicht die Welt von gestern und das Lernen heute nicht das Lernen von gestern ist, beteiligt sich auch der Bildungsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags an diesem Tag. Am 7. März ab 16.00 Uhr können Interessierte sich im Schleswig-Holstein-Saal des Landeshauses in Kiel darüber informieren und diskutieren, wie unsere Schulen sich durch digitales Lernen verändern werden.

Einen Einstieg in das Thema liefert der Dipl.-Pädagoge Jöran Muuß-Merholz, anschließend berichten Schülerinnen und Schüler sowie der Schulleiter des Hamburger Kurt-Körber-Gymnasiums über ihre Erfahrungen aus der täglichen Arbeit mit iPads.

Jens Lemke vom IQSH wird vorstellen, wie bereits heute Schülerinnen und Schüler auf den Halligen via Webteaching auf ihren Abschluss vorbereitet werden, einen Ausblick und Anregungen für die abschließende Diskussion an Stehtischen wird Staatssekretär Dirk Loßack bieten.

Martin Habersaat, SPD-Mitglied des Bildungsausschusses:

„Ich freue mich auf diesen Nachmittag und bedanke mich bei der Ausschussvorsitzenden Anke Erdmann (B’90/Die Grünen), aber auch bei Ausschussmitglied Sven Krumbeck (Piraten) für die Vorbereitung. Ich würde mich freuen, wenn auch Menschen aus dem südlichen Schleswig-Holstein dabei sein können.“

Anmeldung: bildungsausschuss@landtag-sh.de

Steffen Voß

Arbeitet als Online-/Social-Media-Referent bei der SPD Schleswig-Holstein und ist hier als Mitglied des Arbeitskreises Digitale Gesellschaft der SPD Schleswig-Holstein als ehrenamtlicher Admin erreichbar. Alle Meinungsäußerungen sind privat.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.