Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

21. September 2014

#DigitalLeben
Blogparade zu #digitalLEBEN

Chinesische Neujahrs-Parade in New York City | Foto: Global Jet - CC BY 2.0

Die SPD macht einen gro­ßen Betei­li­gungs­pro­zess zum The­ma „Digi­tal Leben“. Dort gibt es auch die 100 Köp­fe 10 Fra­gen, mit denen ein ers­ter Input ein­ge­sam­melt wird. Auf allen Sei­ten kann man über ein Kom­men­tar­feld all­ge­mein auch eige­ne Ide­en abla­den. Ein­fa­cher ist es aber, wenn man ein paar Leit­fra­gen hat. Und viel­leicht gibt es noch mehr als 100 klu­ge Köp­fe auf der Welt. Des­we­gen machen wir dar­aus ein­fach eine Blog­pa­ra­de und alle kön­nen mit­ma­chen.

Blog­pa­ra­de bedeu­tet: Du kopierst dir die Fra­gen unten in Dein Blog und beant­wor­test sie. Dann mel­dest Du Dich hier und schickst den Link. Wenn Du kein Blog hast, kannst Du die Ant­wor­ten auch ein­fach in den Kom­men­ta­ren beant­wor­ten. Etwas mehr als ein Monat Zeit soll­te dafür rei­chen — bis 31. Okto­ber. Die gesam­mel­ten Links wer­den dann an das Team von spd.de wei­ter­ge­reicht.

Die 10 Fragen

  1. In einer digi­ta­len Welt zu leben, bedeu­tet für mich…
  2. Mein Com­pu­ter ist für mich…
  3. Wirk­lich gut! Die größ­te Chan­ce durch die Digi­ta­li­sie­rung ist…
  4. Bedroh­lich! Wir müs­sen auf­pas­sen, dass…
  5. Die Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert mein Leben durch…
  6. Chat­ten mit den Enkeln, Ein­kau­fen per Maus­klick, Arbei­ten ohne fes­te Büro­zei­ten. Was bringt die Digi­ta­li­sie­rung für Fami­li­en und Älte­re?
  7. Pro­gram­mie­ren in der Grund­schu­le, das gesam­te Fak­ten­wis­sen der Welt in der Such­ma­schi­ne. Wie soll­te Bil­dung der Zukunft aus­se­hen?
  8. An jedem Ort arbei­ten kön­nen und stän­dig erreich­bar sein. Was bedeu­tet das für Arbeit im Digi­ta­len Zeit­al­ter?
  9. Was müs­sen wir im digi­ta­len Zeit­al­ter tun, damit unse­re Wirt­schaft erfolg­reich bleibt?
  10. Die Digi­ta­li­sie­rung schafft Chan­cen und birgt Risi­ken. Von der SPD erwar­te ich, dass…

In den nächs­ten Mona­ten wer­den wir viel­leicht noch mehr Run­den in der Blog­pa­ra­de ver­an­stal­ten, wenn wei­te­re The­men zur Dis­kus­si­on gestellt wer­den.

Beiträge

  1. Stef­fen Voß: In einer digi­ta­len Welt zu leben, bedeu­tet für mich…
  2. Doris Aschen­bren­ner: 10 Fra­gen zu #Digi­tal­Le­ben
  3. Phil Gabri­el: Blog­pa­ra­de Digi­ta­les Leben
  4. Maxim Loick: #Digi­tal­LE­BEN – mein Bei­trag zur Blog­pa­ra­de
  5. Roland Pan­ter: Irgend­wo zwi­schen Gesell­schaft, Zukunft und Inter­net
  6. Johan­nes Jung­il­li­gens: Blog­pa­ra­de: 10 Fra­gen zu #digi­tal­LE­BEN
  7. Harald R. Fort­mann: #Digi­tal­Le­ben: 10 Fra­gen an Per­so­nal­be­ra­ter Harald R. Fort­mann
  8. Sas­kia Esken: #Digi­tal­LE­BEN 100 Köp­fe 10 Fra­gen
  9. Dani­el Schö­berl: Blog­pa­ra­de: Mei­ne Ant­wor­ten zu #Digi­tal­LE­BEN
  10. Andre­as Hartl: Gast­bei­trag: Blog­pa­ra­de #Digi­tal­LE­BEN
  11. Yas­mi­na Banasz­c­zu: Digi­ta­les Leben – Blog­pa­ra­de
  12. Bob Blu­me: Blog­pa­ra­de: #Digi­tal­LE­BEN
  13. Thors­ten Ising: In einer digi­ta­len Welt zu leben, bedeu­tet für mich…
  14. Jens Strat­man: Blog­pa­ra­de: 100 Köp­fe 10 Fra­gen #digi­tal­Le­ben
  15. Micha­el Engelnk­em­per: Digi­ta­les Leben – 10 Fra­gen zur Digi­ta­li­sie­rung
  16. Wil­fried Hoge: Digi­tal­LE­BEN: 10 Fra­gen zur Digi­ta­li­sie­rung
  17. Jan Lau­er: #digi­tal­LE­BEN — 10 Fra­gen, mei­ne Ant­wor­ten
  18. Jan-​Hendrik Beuth: Ach­tung! Poli­ti­cal con­tent! Blog­pa­ra­de zu #digi­tal­LE­BEN
  19. Chris­ti­an Bau­mei­er: #Digi­tal­Le­ben
  20. Loren­zo Tural Oso­rio: Blog­pa­ra­de zu #digi­tal­LE­BEN
  21. Ricar­da Kiel: Das Inter­net ist mein Dün­ger
  22. Sven Buchi­en: Blog­pa­ra­de: #Digi­tal­le­ben – 10 Fra­gen der SPD
  23. Sabi­ne Gil­les­sen: Blog­pa­ra­de „Was bedeu­tet digi­ta­les Leben für mich?“
  24. Jür­gen B: #digi­tal­LE­BEN
  25. Jeff Tichar: #digi­tal­LE­BEN
  26. Susan­ne Pey­ron­net: Mein #digi­tal­LE­BEN – zehn Ant­wor­ten, über die ich erst­mal nach­den­ken muss­te
  27. Bern­hard Höpf­ner: Digi­tal Leben #digi­tal­le­ben
  28. Jan Wes­ter­bar­key: Digi­tal leben
  29. Ole Win­ter­mann: #Digi­tal­LE­BEN der SPD: Der ers­te Schritt zur Abkehr von #Ana­lo­ge­AgendaDE?
  30. Dirk Schoema­kers: 1000 Köp­fe 10 Fra­gen
  31. Ninia LaGran­de: Blog­pa­ra­de: 10 Fra­gen zum #digi­tal­LE­BEN
  32. Chris­ti­an Pfeif­fer: #digi­tal­LE­BEN – Pau­sa­ni­as wirft ein Stöck­chen
  33. Judith Tor­ma Gonçal­ves: Wie erle­ben wir #Digi­tal­le­ben? – Blog­pa­ra­de
  34. Kath­rin Sebens: 10 Fra­gen zum #digi­tal­LE­BEN – mei­ne 5 Cent dazu
  35. Tho­mas Reis: Zehn Fra­gen der SPD zum The­ma #Digi­tal­Le­ben
  36. Mathi­as Stein: #digi­tal­LE­BEN — Das Leben in der digi­ta­len Welt
  37. Marei­ce Kai­ser: Digi­ta­li­sie­rung, Com­pu­ter­lie­be & Bar­rie­re­frei­heit
    Mein #digi­tal­LE­BEN
  38. Tho­mas Michl: #digi­tal­LE­BEN – 10 Fra­gen und 10 Ant­wor­ten
  39. Kat­ja Vater: Blog­pa­ra­de #digi­tal­LE­BEN: 10 Ant­wor­ten
  40. Hol­ger Ahrens: Blog­pa­ra­de 10 Fra­gen zu #digi­tal­le­ben
  41. Marc Oli­ver Nis­sen: In einer digi­ta­len Welt zu leben, bedeu­tet für mich…
  42. Fabi­an Dei­tel­hoff: Blog­pa­ra­de digi­tal­LE­BEN: zehn Fra­gen und mei­ne Ant­wor­ten dazu
  43. Anna-​Lena Mül­ler: Blog­pa­ra­de #digi­tal­LE­BEN
  44. Klaus Bött­ger: 10 Fra­gen – #SPD #Digi­tal­Le­ben #Blog­pa­ra­de
  45. Björn Uhde: blog­pa­ra­de /​/​ mei­ne ant­wor­ten
  46. Tobi­as Lud­wig:  #digi­tal­Le­ben — Chan­cen für alle nutz­bar machen
  47. Nor­bert Tuschen: Blog­pa­ra­de: #Digi­tal­le­ben
  48. Chris­ti­an Spließ: Die SPD und das #digi­tal­le­ben
  49. Mr. Web: 100 Köp­fe 10 Fra­gen, Digi­tal Leben
  50. Oli­ver Weyh­mül­ler: Mei­ne Ant­wor­ten zur Blog­pa­ra­de #Digi­tal­LE­BEN
  51. Wib­ke Lad­wig: Wenn wir beden­ken, dass wir alle ver­rückt sind, ist das #Digi­tal­LE­BEN erklärt
  52. Ste­fan Bor­chert: #Digi­tal­le­ben
  53. Sascha Walk: Bei­trag zu Blog­pa­ra­de #digi­tal­LE­BEN
  54. Tho­mas Dirks: Die­ses mit dem Digi­ta­len und der SPD
  55. Dejan Miha­jlo­vic: #Digi­tal­Le­ben – Nicht die Zukunft ver­schla­fen durch Schwel­gen in der Ver­gan­gen­heit

Stand: 31.10.2014

Steffen Voß

Arbei­tet als Online-​/​Social-​Media-​Referent bei der SPD Schleswig-​Holstein und ist hier als Mit­glied des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig-​Holstein als ehren­amt­li­cher Admin erreich­bar. Alle Mei­nungs­äu­ße­run­gen sind pri­vat.

More PostsWeb­site

Fol­low Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: ,

26 Kommentare

  1. […] wird. Der Arbeits­kreis Digi­tale Gesell­schaft der SPD Schleswig-​Holstein macht dar­aus eine Blog­pa­rade und zapft damit „die Weis­heit der Mas­sen“ an. Hier sind mei­ne […]

  2. […] ganz offi­zi­ell nach mei­ner Mei­nung gefragt, der unver­gleich­li­che @kaffeeringe hat mich für die #Digi­tal­LE­BEN Blog­pa­ra­de (star­kes Sym­bol­bild, btw, hehe­he…) nomi­niert, und hier sind mei­ne […]

  3. […] son­dern jeder der möch­te. Gedacht getan und so hat er ein­fach die zehn Fra­gen in einem Blog­bei­trag auf der Sei­te des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft in Schles­wig Hol­stein beant­wor­tet und zudem jeden dazu auf­ge­ru­fen es ihm auf dem eige­nen Blog nach­zu­ma­chen. Jeder der […]

  4. […] Arbeits­kreis Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schles­wig Hol­stein ruft in die­sem Zug zur Blog­pa­ra­de rund um das Digi­ta­le Leben auf.  Nun bin ich zwar Nie­der­sach­se, nut­ze den­noch die Gele­gen­heit mich […]

  5. […] der Betei­li­gung basiert, hat der Arbeits­kreis Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig-​Holstein eine Blog­pa­ra­de gestar­tet, zu der die­ser Text einen Bei­trag leis­ten […]

  6. […] der­zeit eine Akti­on “100 Köp­fe 10 Fra­gen”. Dar­aus ent­wi­ckel­te sich auch eine klei­ne Blog­pa­ra­de und jeder der mag beant­wor­tet die 10 Fra­gen eben­falls. Ich schlie­ße mich […]

  7. […] famo­se @pausanias lässt mich den Mei­nungs­ge­schirr­spü­ler­to­de­ath aus­räu­men und nimmt mich für die Blog­pa­ra­de #Digi­tal­LE­BEN gleich­sam in sei­ne binär-​vulgäre Kom­mu­ne “… wie wir hier sagen!” auf. Vie­len […]

  8. Jan Lauer sagt:

    Ich habe auch mal ein paar Ant­wor­ten gege­ben: http://janlauer.tumblr.com/post/98795691343/digitalleben-10-fragen-meine-antworten

    Vie­le Grü­ße

    Jan

  9. Hab dann auch mal mei­nen Senf dazu bei­ge­tra­gen.

  10. […] 24.09.2014 schrieb mich Stef­fen Voß an und bat mich bei der #Blog­pa­ra­de zu #Digi­tal­Le­ben […]

  11. Hier mei­ne Ant­wor­ten. Ach­tung! Lang.

  12. Was für ein tol­ler, per­sön­li­cher Bei­trag! Dan­ke, Ricar­da!

  13. Ger­ne! Hat mir Spaß gemacht. Dan­ke für euer neu­gie­ri­ges + offe­nes Fra­gen.

  14. […] Digi­ta­len Agen­da – bes­ser bekannt unter dem Hash­tag #digi­tal­le­ben – und ver­an­stal­tet dazu jetzt auch eine Blog­pa­ra­de, um mög­lichst viel Input zu bekom­men. Ich glau­be zwar nicht wirk­lich dar­an, dass die SPD alle […]

  15. […] SPD hat eine Blog­pa­ra­de zum The­ma digi­ta­les Leben – ich schreib’s hier mal ohne die­se selt­sa­me Klein-​Groß-​Schreibweise – auf den […]

  16. Susanne sagt:

    Gute Fra­gen, die mich zum Nach­den­ken ange­regt haben. Die Ergeb­nis­se habe ich — natür­lich — geb­loggt. Was sonst?
    Hier steht alles: http://wp.me/p1J2oJ-1DF

  17. jwd sagt:

    Tol­le Idee, Fra­ge­stel­lung und Her­aus­for­de­rung sich aktu­ell über vie­les klar zu wer­den.….
    http://www.smowl.de/digital-leben/
    LG aus OWL dazu :))

  18. […] Mei­nung kund­tun und so dem Mei­nungs­streit zur Sei­te ste­hen. Stef­fen Voß rief zu einer span­nen­den Blog­pa­ra­de auf und dies hier ist mein […]

  19. […] sich mit den Aus­wir­kun­gen der Digi­ta­li­sie­rung auf unser aller Leben aus­ein­an­der zu set­zen (hier der Link zu dem Arti­kel). Als alter Sozi betei­li­ge ich mich da natür­lich ger­ne. Vor­ge­ge­ben waren zehn Fra­gen, hier fett […]

  20. Auch ich habe die zehn Fra­gen auf­ge­grif­fen und in mei­nem Blog beant­wor­tet. Zu sehen hier: http://www.thomas-reis.net/2014/10/09/zehn-fragen-der-spd-zum-thema-digitalleben/

  21. […] 2001 lebe ich (auch) im Inter­net. Zum The­ma Digi­ta­les Leben hat der Arbeits­kreis Digi­ta­le Gesell­schaft (SPD) zehn öffent­li­che Fra­gen gestellt. Ninia ist dabei auf­ge­fal­len, dass die Fra­gen der […]

  22. […] Zusam­men­hang beant­wor­te­ten 100 Köp­fe zehn Fra­gen zum The­ma #Digi­tal­le­ben, dann mach­te der “Arbeits­kreis Digi­ta­le Gesell­schaft” der SPD Schleswig-​Holstein dar­aus eine Blog­pa­ra­de und rief jeden dazu auf, es ihm auf dem […]

  23. […] 10 Fra­gen der Blog­pa­ra­de #digi­tal­LE­BEN  sind mir in den letz­ten Wochen schon das ein oder ande­re mal vor die Nase get­wit­tert wor­den. […]

  24. […] was auch gleich­zei­tig der Hash­tag auf Twit­ter ist. Initi­iert hat die Blog­pa­ra­de die SPD mit die­sem Blog­post zum […]

  25. mit etwas Ver­spä­tung pos­te ich mei­ne Ant­wor­ten auch hier http://annalenaunterwegs.blogspot.de/2014/09/blogparade-digitalleben_24.html

    Tol­le Akti­on und Ninia La Gran­de ver­mis­se ich in den Kom­men­ta­ren und in der Auf­zäh­lung auch noch, hier der Link http://ninialagrande.blogspot.co.uk/2014/10/blogparade-digitalleben.html

  26. Mit­ten aus dem Orts­ver­ein der SPD in Lüding­hau­sen, dem digi­ta­len Herz des West­müns­ter­lan­des… 😉

    http://spd.netzwerk-lh.de/10-fragen-der-spd-digitalleben/

  27. […] #Digi­tal­LE­BEN beant­wor­ten, son­dern jeder der möch­te. So hat er zur SPD Kam­pa­gne #Digi­tal­LE­BEN eine Blog­pa­ra­de aus­ge­ru­fen. Des­halb gibt es heu­te und hier mei­nen Bei­trag. Mit­ten aus dem Orts­ver­ein der SPD in […]

  28. Jochen Wilms sagt:

    1.In einer digi­ta­len Welt zu leben, bedeu­tet für mich…
    …, dass das täg­li­che Leben ein­fa­cher für vie­le Men­schen wird und wir die Trans­pa­renz, die durch die Digi­ta­li­tät ent­steht, ver­ant­wor­tungs­be­wusst nut­zen wer­den.

    2.Mein Com­pu­ter ist für mich…
    … mein täg­li­ches Arbeits­mit­tel und ein ech­tes Werk­zeug für Ana­ly­sen, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Recher­che.

    3.Wirklich gut! Die größ­te Chan­ce durch die Digi­ta­li­sie­rung ist…
    … die bes­se­re Dia­gno­se und Behand­lung von Krank­hei­ten.

    4.Bedrohlich! Wir müs­sen auf­pas­sen, dass…
    … die Men­schen wis­sen und ent­schei­den kön­nen, was mit ihren Daten pas­siert.

    5.Die Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert mein Leben durch…
    … den Zugang zu Infor­ma­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on zu jeder Zeit und über­all.

    6.Chatten mit den Enkeln, Ein­kau­fen per Maus­klick, Arbei­ten ohne fes­te Büro­zei­ten. Was bringt die Digi­ta­li­sie­rung für Fami­li­en und Älte­re?
    … Ins­be­son­de­re eine neue Form der Kom­mu­ni­ka­ti­on und der Betei­li­gung. Mei­ne Frau und ich tei­len z.B. den Kalen­der gegen­sei­tig, so weiß jeder, wann wer Zeit hat und ob ein Ter­min mög­lich ist, oder ob man mit Kin­der­hü­ten dran ist.

    7.Programmieren in der Grund­schu­le, das gesam­te Fak­ten­wis­sen der Welt in der Such­ma­schi­ne. Wie soll­te Bil­dung der Zukunft aus­se­hen?
    … ich war schon immer ein Fan davon, nicht blan­kes Fak­ten­wis­sen zu ler­nen, son­dern Prinzipien/​Mechanismen zu erken­nen und Metho­den abs­trakt anzu­wen­den. Wis­sen ändert sich, ins­be­son­de­re in mei­nem Beruf als Infor­ma­ti­ker haben wir Halb­werts­zei­ten von 5 Jah­ren und weni­ger. Da ist es wich­tig, Metho­den und Soft Skills zu beherr­schen und ver­in­ner­licht zu haben.

    8.An jedem Ort arbei­ten kön­nen und stän­dig erreich­bar sein. Was bedeu­tet das für Arbeit im Digi­ta­len Zeit­al­ter?
    … Gute Chefs mes­sen einen am Ergeb­nis und nicht an der ver­brauch­ten Zeit. Ich nut­ze die­ses zusam­men mit der Fle­xi­bi­li­tät, an jedem Ort und zu jeder Zeit arbei­ten zu kön­nen, um mei­ne Work-​Life-​Balance in Waa­ge zu hal­ten. Aber unse­re Arbeits­ge­sell­schaft muss auch ler­nen, dass dies nicht bedeu­tet, dass ich mehr arbei­te. Ich arbei­te anders und ent­schei­de selbst, wann und wo.

    9.Was müs­sen wir im digi­ta­len Zeit­al­ter tun, damit unse­re Wirt­schaft erfolg­reich bleibt?
    … Wir müs­sen einen Drei­klang aus nach­hal­ti­gen digi­ta­len Inno­va­ti­on + deut­scher Inge­nieurs­kunst + siche­rem Daten­schutz schaf­fen. Das ist ein Wert, der Ver­trau­en in Tech­nik und Digi­ta­li­sie­rung für vie­le Men­schen schafft und so zu einem welt­wei­ten Wett­be­werbs­vor­teil führt.

    10.Die Digi­ta­li­sie­rung schafft Chan­cen und birgt Risi­ken. Von der SPD erwar­te ich, dass…
    … sie den Dia­log zwi­schen den Men­schen, die schon weit im Digi­tal­le­ben sind und denen, die noch nicht dabei sind, mode­riert, damit es die Gesell­schaft nicht zer­reißt.
    Des wei­te­ren erwar­te ich, dass die SPD recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen schafft, die eine siche­re Nut­zung und Ana­ly­se von Pati­en­ten­da­ten (Big Data) mög­lich macht, so wie einen aus­rei­chen­den und neu­tra­len Zugang zu Breit­band­tech­no­lo­gi­en über­all sicher­stellt (wie z.B. in die­sem IC zwi­schen Bre­men und Ham­burg).

  29. […] #Digi­tal­LE­BEN wer­den 100 Per­so­nen die fol­gen­den 10 Fra­gen gestellt. Stef­fen Voß hat hier­zu auf dem Blog des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig-​Holstein eine Blog­par…, an der ich mich ger­ne […]

  30. Habe es auch gera­de noch so geschafft, mal was dazu zu schrei­ben:
    Hier geht’s lang

  31. […] Per­so­nen beant­wor­ten hier die sel­ben Fra­gen für […]

  32. […] den letz­ten Drü­cker erst gese­hen Die SPD hat zur Blog­pa­ra­de auf­ge­ru­fen. Mir gefällt das The­ma. Hier mei­ne […]

  33. Stefan sagt:

    Gute Fra­gen, gute Denk­an­stö­ße. Hier mei­ne 10 Ant­wor­ten auf die Fra­gen: http://www.stefan-borchert.de/news/408

  34. […] https://akdigitalegesellschaft.de/2014/blogparade-zu-digitalleben/ fin­den sich 10 Fra­gen, die man beant­wor­ten soll. Kann man machen, haben bis­her auch 53 Per­so­nen […]

  35. Ges­tern Abend noch fer­tig gestellt 🙂

    http://www.freesenjung.de/?p=528

  36. […] hat aber die super­tol­le SPD die Akti­on #digi­tal­LE­BEN ins Leben (haha) geru­fen und zu einer Blog­pa­ra­de auf­ge­for­dert, an wel­cher ich mich mit die­sem Blog­post betei­li­gen mag. Nicht, weil ich die SPD so […]

  37. […] rief die SPD zu einer Blog­pa­ra­de zu #digi­tal­LE­BEN auf. Kurz vor Ein­sen­de­schluß knöp­fe ich mir mit der klei­nen Anlei­he in der Über­schrift bei Mark […]

  38. […] #Digi­tal­LE­BEN beant­wor­ten, son­dern jeder der möch­te. So hat er zur SPD Kam­pa­gne #Digi­tal­LE­BEN eine Blog­pa­ra­de aus­ge­ru­fen. Des­halb gibt es heu­te und hier mei­nen Bei­trag. Mit­ten aus dem Orts­ver­ein der SPD in […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.