Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

30. Juni 2015

Roaming
Abschaffung von Roaming‐​Gebühren ist ein Erfolg für Verbraucher und das Parlament

Jemand macht mit dem Smartphone ein Foto von einem Weihnachtsbaum
Fotos von unterwegs verschicken | Foto: Takashi Hososhima - CC BY-SA 2.0

Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat sich in der Nacht zu Diens­tag mit den EU‐​Mitgliedstaaten auf die Abschaf­fung der Roaming‐​Gebühren geei­nigt. Nach lang­wie­ri­gen Ver­hand­lun­gen steht nun fest: In zwei Jah­ren fal­len die erhöh­ten Ent­gel­te für das Tele­fo­nie­ren und den Ver­sand von SMS im Aus­land weg.

Constanze Krehl

Con­stan­ze Krehl | Foto: Susie Knoll

„Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat sich im Sin­ne der euro­päi­schen Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher durch­ge­setzt. Roaming‐​Gebühren wer­den am 15. Juni 2017 abge­schafft“, sagt Con­stan­ze Krehl, tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­po­li­ti­sche Spre­che­rin der SPD im Euro­päi­schen Par­la­ment. „Die Mit­glied­staa­ten muss­ten letzt­lich erken­nen, dass es den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern nicht zu erklä­ren ist, war­um die hohen Auf­schlä­ge für Tele­fo­na­te im Aus­land wei­ter­hin erho­ben wer­den, wenn gleich­zei­tig der freie Ver­kehr von Waren und das gren­zen­lo­se Rei­sen immer wie­der pro­pa­giert wer­den.“

Schon im nächs­ten Jahr soll es als Zwi­schen­schritt zusätz­lich eine wei­te­re Ver­rin­ge­rung der bestehen­den Gebüh­ren zum 30. April 2016 geben. Das begrüßt Con­stan­ze Krehl, sagt aber auch: „Natür­lich hat sich das Euro­päi­sche Par­la­ment eine deut­lich frü­he­re Abschaf­fung der Gebüh­ren gewünscht. Wir woll­ten die Roaming‐​Aufschläge eigent­lich schon in die­sem Jahr abschaf­fen. Letzt­lich hat sich das Par­la­ment aber mit sei­ner For­de­rung nach einer fina­len Abschaf­fung behaup­tet.“

„Die Mit­glied­staa­ten und nicht zuletzt die Mobil­funk­un­ter­neh­men woll­ten ursprüng­lich gar kei­ne Abschaf­fung. Wir haben also einen Kom­pro­miss, der ganz klar die Hand­schrift der euro­päi­schen Volks­ver­tre­ter trägt“, fasst Con­stan­ze Krehl zusam­men.

Steffen Voß

Arbei­tet als Online‐​/​Social‐​Media‐​Referent bei der SPD Schleswig‐​Holstein und ist hier als Mit­glied des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig‐​Holstein als ehren­amt­li­cher Admin erreich­bar. Alle Mei­nungs­äu­ße­run­gen sind pri­vat.

More PostsWeb­site

Fol­low Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.