Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

31. März 2015

Europa
Deutschland und Frankreich wollen bei digitaler Wirtschaft stärker kooperieren

Sigmar Gabriel
Sigmar Gabriel | Bestimmte Rechte vorbehalten von SPD-Schleswig-Holstein

„Die digi­ta­le Wirt­schaft und der Ener­gie­sek­tor sind zwei zen­tra­le Hand­lungs­fel­der, in denen Deutsch­land und Frank­reich künf­tig enger zusam­men­ar­bei­ten wer­den“, sag­te Wirt­schafts­mi­nis­ter Sig­mar Gabri­el anläss­lich der gemein­sa­men Erklä­rung des Deutsch‐​Französischen Minis­ter­ra­tes.

Die gemein­sa­me Erklä­rung sieht für die digi­ta­le Wirt­schaft eine ver­stärk­te Koope­ra­ti­on bei der Ent­wick­lung von Stan­dards für Cloud Com­pu­ting, Big Data‐​Anwendungen, Daten­si­cher­heit vor. Vor­ge­se­hen ist auch mehr Risi­ko­ka­pi­tal für Unter­neh­mens­grün­dun­gen:

„Die Grün­dung von Start‐​ups in Euro­pa ver­läuft sehr dyna­misch, jedoch haben die­se Schwie­rig­kei­ten, aus­rei­chen­de finan­zi­el­le Unter­stüt­zung für ihre Ent­wick­lung zu bekom­men. Daher sind gro­ße Risikokapital‐​Fonds erfor­der­lich. Der euro­päi­sche Inves­ti­ti­ons­plan soll­te die­ses zen­tra­le Pro­blem über den Euro­päi­schen Inves­ti­ti­ons­fonds und in Zusam­men­ar­beit mit den natio­na­len För­der­ban­ken lösen. Dadurch wer­den die Kapa­zi­tä­ten Euro­pas, für wirk­sa­me Inves­ti­tio­nen in Wag­nis­ka­pi­tal­fonds auf dem gesam­ten Kon­ti­nent wei­ter gestärkt, Risi­ko­ka­pi­tal­ak­ti­vi­tä­ten ange­regt, und so die der­zei­ti­ge Finan­zie­rungs­lü­cke für jun­ge, inno­va­ti­ve Unter­neh­men geschlos­sen.

Der Deutsch‐​Französische Minis­ter­rat ist ein Tref­fen der Kabi­net­te von Deutsch­land und Frank­reich, das seit 2003 zwei­mal im Jahr statt­fin­det.

Downloads

Steffen Voß

Arbei­tet als Online‐​/​Social‐​Media‐​Referent bei der SPD Schleswig‐​Holstein und ist hier als Mit­glied des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig‐​Holstein als ehren­amt­li­cher Admin erreich­bar. Alle Mei­nungs­äu­ße­run­gen sind pri­vat.

More PostsWeb­site

Fol­low Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.