Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

15. Mai 2015

Europa
Streit um die Abschaffung der Roaming‐​Gebühren

Smartphone
Foto: Meet the media Guru - CC BY-SA 2.0

Ein Schlag ins Gesicht der Ver­brau­cher: Die Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­mi­nis­ter der EU‐​Mitgliedstaaten hin­ter­trei­ben laut Medi­en­be­rich­ten die Abschaf­fung der Roaming‐​Gebühren in der Euro­päi­schen Uni­on.

Constanze Krehl

Con­stan­ze Krehl | Foto: Susie Knoll

„Die Bei­be­hal­tung der Roaming‐​Gebühren wäre ein Schlag ins Gesicht der euro­päi­schen Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher“, kri­ti­siert Con­stan­ze Krehl, tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­po­li­ti­sche Spre­che­rin der SPD im Euro­päi­schen Par­la­ment. „Damit wür­den die Minis­ter Brems­klöt­ze auf den Weg zu einem euro­päi­schen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­markt wuch­ten. Die Europa‐​SPD wird sich wei­ter für eine voll­stän­di­ge Abschaf­fung der Roaming‐​Gebühren stark­ma­chen. Das Ende die­ser Kos­ten­fal­len, in die Han­dy­nut­zer beim Tele­fo­nie­ren und bei der Internet‐​Nutzung im Aus­land tap­pen kön­nen, wäre einer der kon­kre­ten und direkt erfahr­ba­ren Vor­tei­le, die Bür­ger durch die EU haben.“

Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat­te die Abschaf­fung der Roaming‐​Gebühren bis Dezem­ber 2015 gefor­dert. Nach Blo­cka­de des Rates, also der Vetre­ter der EU‐​Mitgliedstaaten, sieht der aktu­el­le Vor­schlag der Par­la­men­ta­ri­er zur Güte vor, die Roaming‐​Gebühren bis Ende 2016 abzu­schaf­fen. Die drei EU‐​Institutionen — Par­la­ment, Kom­mis­si­on und Rat — sind aktu­ell in Ver­hand­lun­gen über die Gebüh­ren, die Han­dy­nut­zer beim Tele­fo­nie­ren und bei der Internet‐​Nutzung im Aus­land der­zeit zah­len müs­sen.

Steffen Voß

Arbei­tet als Online‐​/​Social‐​Media‐​Referent bei der SPD Schleswig‐​Holstein und ist hier als Mit­glied des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schleswig‐​Holstein als ehren­amt­li­cher Admin erreich­bar. Alle Mei­nungs­äu­ße­run­gen sind pri­vat.

More PostsWeb­site

Fol­low Me:
TwitterFacebookGoogle PlusFlickr

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.