Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Ostholstein

Kreise prüfen Sitzungen per Livestream

In eini­gen Kreis­ta­gen wird zur Zeit dar­an gear­bei­tet, die eige­nen Sit­zun­gen ins Inter­net zu über­tra­gen. Der Haupt­aus­schuss des Krei­ses Ost­hol­stein zum Bei­spiel hat im August die Ver­wal­tung beauf­tragt her­aus­zu­fin­den, unter wel­chen Bedin­gun­gen eine Live­über­tra­gung und ein Video‐​On‐​Demand‐​Angebot zu den Sit­zun­gen des Kreis­ta­ges mög­lich sind. Neben der tech­ni­sches Aus­stat­tung wur­den auch Fra­gen nach dem Unter­halt und dem Daten­schutz geklärt. Dazu hat Unab­hän­gi­ges Lan­des­zen­trum für Daten­schutz Schleswig‐​Holstein (ULD) eine Stel­lung­nah­me abge­ge­ben. mehr…