Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Datensicherheit

Christina Kampmann

Sichere Verschlüsselungstechniken weiterentwickeln und fördern

In Ber­lin hat die Arbeits­ge­mein­schaft DE‐​Mail ein Plug‐​in für Brow­ser vor­ge­stellt, mit dem vor allem Pri­vat­kun­den auch ohne Fach­kennt­nis­se ihre DE‐​Mails Ende‐​zu‐​Ende ver­schlüs­seln kön­nen. Die PGP‐​Verschlüsselung („pret­ty good pri­va­cy“) soll ab April für die Nut­zer anwend­bar sein. Die SPD‐​Bundestagsfraktion begrüßt die Ende‐​zu‐​Ende‐​Verschlüsselung und sieht die Bun­des­re­gie­rung in der Pflicht, die Wei­ter­ent­wick­lung und ein­fa­che Imple­men­tie­rung von siche­ren und ver­trau­ens­wür­di­gen Ende‐​zu‐​Ende‐​Verschlüsselungen zu för­dern und zu unter­stüt­zen. mehr…

Prof. Johannes Caspar, Tobias von Pein, Dr. Nina Scheer, Gerold Reichenbach

Datensicherheit als Standortvorteil für Unternehmen

Auf Ein­la­dung der ört­li­chen SPD‐​Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer und ihres Frak­ti­ons­kol­le­gen und Daten­si­cher­heits­ex­per­ten Gerold Rei­chen­bach wur­de am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag über den siche­ren Umgang mit Daten als Stand­ort­fak­tor für Unter­neh­men dis­ku­tiert. Die Ver­an­stal­tung wur­de im Rah­men der Rei­he „Frak­ti­on vor Ort“ im Peter‐​Rantzau‐​Haus in Ahrens­burg aus­ge­rich­tet. mehr…

SPD‐​Innovationspreis: Ausschreibung gestartet

Sie füh­ren ein mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men, das mit inno­va­ti­ven Kon­zep­ten zu mehr Schutz im IT-Bereich bei­trägt? Sie sind sich dabei auch Ihrer beson­de­ren Ver­ant­wor­tung für die Ent­wick­lung unse­rer Gesell­schaft bewusst? Dann bewer­ben Sie sich für den Inno­va­ti­ons­preis 2014 der Arbeits­ge­mein­schaft der Selb­stän­di­gen in der SPD (AGS). mehr…

Die digitale Gesellschaft braucht ein Immunsystem

Der neu­es­te Vor­fall von Iden­ti­täts­dieb­stahl zeigt, wie wich­tig Maß­nah­men zur Siche­rung von Daten und IT‐​Systemen sind. Das Bun­des­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik muss mit ent­spre­chen­den Res­sour­cen aus­ge­stat­tet wer­den. Wir brau­chen zudem ein moder­nes und wirk­sa­mes IT‐​Sicherheitsgesetz. mehr…

Kabelsalat

Datensicherheit: SSL in 30 Sekunden austricksen

Bei ars tech­ni­ca erklärt Autor Dan Godin eine BREACH genann­te Tech­nik, die bei der Black Hat Sicher­heits­kon­fe­renz in Las Vegas vor­ge­stellt wur­de. Mit BREACH las­sen sich sen­si­ble Daten wie Kre­dit­kar­ten­da­ten oder E‐​Mailadressen aus SSL-ver­schlüs­sel­ter Kom­mu­ni­ka­ti­on aus­le­sen. mehr…