Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Ein dicker Stapel Postkarten zu #digitalLEBEN.

#DigitalLeben

Über 50 Beiträge: Ein Resümee zur Blogparade

Ein Beitrag kam per Pastebin, ein Beitrag per Kommentar, zwei Personen woll­ten pseud­onym blei­ben, ei­ne Person woll­te ge­siezt wer­den. Eine Person hat in ei­nem frem­den Blog ei­nen Gastbeitrag ge­schrie­ben. Ein Beitrag wur­de per Smartphone im Zug ge­schrie­ben. Einige Beiträge sind sehr lang, an­de­re kurz und bün­dig. Ich ha­be im Laufe der Blogparade ei­ne Menge zum Teil wun­der­schö­ner neu­er Blogs und ei­ne Reihe sehr in­ter­es­san­ter Menschen ken­nen­ge­lernt. Für mich ist die Blogparade schon jetzt ein Gewinn ge­we­sen. mehr…

#DigitalLeben

Blogparade zu #digitalLEBEN

Die SPD macht ei­nen gro­ßen Beteiligungsprozess zum Thema „Digital Leben„. Dort gibt es auch die 100 Köpfe 10 Fragen, mit de­nen ein ers­ter Input ein­ge­sam­melt wird. Auf al­len Seiten kann man über ein Kommentarfeld all­ge­mein auch ei­ge­ne Ideen ab­la­den. Einfacher ist es aber, wenn man ein paar Leitfragen hat. Und viel­leicht gibt es noch mehr als 100 klu­ge Köpfe auf der Welt. Deswegen ma­chen wir dar­aus ein­fach ei­ne Blogparade und al­le kön­nen mit­ma­chen.
mehr…