Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Ein dicker Stapel Postkarten zu #digitalLEBEN.

#DigitalLeben

Über 50 Beiträge: Ein Resümee zur Blogparade

Ein Bei­trag kam per Pas­te­bin, ein Bei­trag per Kom­men­tar, zwei Per­so­nen woll­ten pseud­onym blei­ben, eine Per­son woll­te gesiezt wer­den. Eine Per­son hat in einem frem­den Blog einen Gast­bei­trag geschrie­ben. Ein Bei­trag wur­de per Smart­pho­ne im Zug geschrie­ben. Eini­ge Bei­trä­ge sind sehr lang, ande­re kurz und bün­dig. Ich habe im Lau­fe der Blog­pa­ra­de eine Men­ge zum Teil wun­der­schö­ner neu­er Blogs und eine Rei­he sehr inter­es­san­ter Men­schen ken­nen­ge­lernt. Für mich ist die Blog­pa­ra­de schon jetzt ein Gewinn gewe­sen. mehr…

#DigitalLeben

Blogparade zu #digitalLEBEN

Die SPD macht einen gro­ßen Betei­li­gungs­pro­zess zum The­ma „Digi­tal Leben“. Dort gibt es auch die 100 Köp­fe 10 Fra­gen, mit denen ein ers­ter Input ein­ge­sam­melt wird. Auf allen Sei­ten kann man über ein Kom­men­tar­feld all­ge­mein auch eige­ne Ide­en abla­den. Ein­fa­cher ist es aber, wenn man ein paar Leit­fra­gen hat. Und viel­leicht gibt es noch mehr als 100 klu­ge Köp­fe auf der Welt. Des­we­gen machen wir dar­aus ein­fach eine Blog­pa­ra­de und alle kön­nen mit­ma­chen.
mehr…