Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Glasfaser

Glasfaserausbau

Herzogtum Lauenburg: Schnelle Internetverbindung im gesamten Kreisgebiet

Die SPD im Kreis Herzogtum‐​Lauenburg lobt die Netz­aus­bau­ak­ti­vi­tä­ten der Stadt­wer­ke VSG und der Geest­hach­ter Stadt­wer­ke und for­dert schnel­les Inter­net für alle. „Nicht nur klei­ne und mitt­le­re Gewer­be­be­trie­be, selbst­stän­di­ge Dienst­leis­ter son­dern auch pri­va­te Haus­hal­te und natür­lich auch die lau­en­bur­gi­sche Tou­ris­mus­wirt­schaft sind auf leis­tungs­fä­hi­ge und schnel­le Ver­bin­dung ange­wie­sen. Und das über­all im Kreis“, so die stell­ver­tre­ten­de Kreis­vor­sit­zen­de Bir­git Wil­le. Des­halb ist es für die SPD unab­ding­bar, dass im gesam­ten Kreis­ge­biet eine 100 % Ver­sor­gung zeit­nah in den nächs­ten Jah­ren sicher­ge­stellt wer­den muss, so Bir­git Wil­le wei­ter. mehr…

Lars Klingbeil

Digitale Agenda

Arbeitsprogramm für eine umfassende Digitalisierungspolitik

Mit der Digi­ta­len Agen­da hat die Bun­des­re­gie­rung ein ambi­tio­nier­tes Arbeits­pro­gramm und Eck­punk­te einer umfas­sen­den Digi­ta­li­sie­rungs­po­li­tik vor­ge­legt, die jetzt in enger Abstim­mung mit den Bun­des­tags­frak­tio­nen sowie unter Ein­be­zie­hung von Zivil­ge­sell­schaft, Wis­sen­schaft und Wirt­schaft umge­setzt wer­den soll. mehr…

Martin Dörmann | Pressefoto

Glasfaserausbau

Schnelles Internet für alle – Koalition forciert Breitbandausbau

Heu­te dis­ku­tier­te der Bun­des­tag in ers­ter Lesung über einen von Uni­on und SPD gemein­sam ein­ge­brach­ten Antrag zum Breit­band­aus­bau. Die Koali­ti­ons­frak­tio­nen leg­ten ein umfas­sen­des und schnell umzu­set­zen­des Maß­nah­men­bün­del vor, um die ehr­gei­zi­gen Breit­band­zie­le der Gro­ßen Koali­ti­on zu rea­li­sie­ren. mehr…

Glasfaserausbau

Wir brauchen ein schnelles Internet für alle

Die regio­na­le Spal­tung beim Zugang zum schnel­len Inter­net zwi­schen Stadt und Land muss been­det wer­den, so Frak­ti­ons­vi­ze Sören Bar­tol. Er begrüßt die Initia­ti­ve von Bun­des­mi­nis­ter Dob­rindt für eine neue Netz­al­li­anz für den Breit­band­aus­bau. „Ich begrü­ße die Initia­ti­ve von Bun­des­mi­nis­ter Alex­an­der Dob­rindt für eine neue Netz­al­li­anz für den Breit­band­aus­bau. Der Bun­des­tag wird mit dem neu­en Aus­schuss für digi­ta­le Agen­da die Alli­anz eng beglei­ten und eige­ne Impul­se set­zen. “ mehr…

Lars Klingbeil | Pressefoto

Bundespolitik

Klingbeil wird Sprecher im neuen Internetausschuss

Der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Lars Kling­beil ist in die­ser Woche von der SPD‐​Bundestagsfraktion ein­stim­mig zum netz­po­li­ti­schen Spre­cher gewählt wor­den. Der 35‐​Jährige über­nimmt damit den Vor­sitz der SPD‐​Abgeordneten im neu­en Aus­schuss für Inter­net und die Digi­ta­le Agen­da, der sich im Febru­ar kon­sti­tu­ie­ren soll. mehr…

Florian Pronold | Foto: Susie Knoll

Bundespolitik

Bürgerfonds für Breitband — Wege für einen flächendeckenden Ausbau

Schnel­les Inter­net für alle: Die Kompetenzteam‐​Mitglieder Gesche Joost und Flo­ri­an Pro­nold haben heu­te in Mün­chen die fol­gen­de Erklä­rung von PeePeer Stein­brückd sei­nem Kom­pe­tenz­team vor­ge­stellt: „Schnel­le, flä­chen­de­cken­de Daten­net­ze sind die Lebens­adern einer moder­nen Wirt­schaft und Gesell­schaft.“ mehr…

Land fördert Kompetenzzentrum

Schleswig-Holstein

Rückenwind für die digitale Wirtschaft – Land fördert Kompetenzzentrum

Das vor drei Jah­ren gegrün­de­te Breitband‐​Kompetenzzentrum Schleswig‐​Holstein als Schnitt­stel­le zwi­schen Kom­mu­nen, Unter­neh­men und Poli­tik kann sei­ne Arbeit gestärkt fort­set­zen. Wirt­schafts­mi­nis­ter Mey­er (SPD) über­reich­te am 25. März an den neu­en Lei­ter des Zen­trums, Richard Krau­se, einen För­der­be­scheid über knapp 480.000 Euro. mehr…

Minister Reinhard Meyer

Schleswig-Holstein

Breitbandstrategie verabschiedet: Bis 2030 flächendeckende Glasfaserversorgung

Mit der Ver­ab­schie­dung einer Breitband‐​Strategie hat die Lan­des­re­gie­rung am 12. März die Wei­chen dafür gestellt, dass Schleswig‐​Holstein bis zum Jahr 2030 flä­chen­de­ckend mit Glas­fa­ser­net­zen ver­sorgt wird, um den tech­no­lo­gi­schen Anfor­de­run­gen an das Inter­net von mor­gen zu genü­gen und zugleich den Wirt­schafts­stand­ort mas­siv auf­zu­wer­ten. mehr…

Minister Reinhard Meyer

Schleswig-Holstein

Breitbandstrategie: Highspeed‐​Internet für das ganze Land bis 2030

Schleswig‐​Holstein soll bis zum Jahr 2030 flä­chen­de­ckend mit Glas­fa­ser­net­zen ver­sorgt sein, um den tech­no­lo­gi­schen Anfor­de­run­gen an das Inter­net von mor­gen zu genü­gen und zugleich den Wirt­schafts­stand­ort mas­siv auf­zu­wer­ten. „„Unser ers­tes Etap­pen­ziel auf die­ser lan­gen Rei­se wol­len wir 2025 errei­chen, indem wir bis dahin rund 90 Pro­zent der schleswig‐​holsteinischen Haus­hal­te ans Hoch­ge­schwin­dig­keits­netz ange­schlos­sen haben““, sag­te Wirt­schafts­mi­nis­ter Rein­hard Mey­er am 28. Novem­ber beim Breitband‐​Forum in Rends­burg. „„Für die wirt­schaft­li­che und gesell­schaft­li­che Zukunft des Lan­des sind Breit­band­net­ze die ‚Auto­bah­nen der Zukunft‘ und damit min­des­tens so wich­tig wie leis­tungs­fä­hi­ge Schienen‐, Straßen‐ und Was­ser­we­ge.““ Neben dem Glasfaser‐​Ausbau sieht die neue Stra­te­gie des Lan­des, die vor einer Woche vom Lan­des­ka­bi­nett ver­ab­schie­det wor­den war, laut Mey­er auch vor, die Breit­band­grund­ver­sor­gung auch mit allen ande­ren geeig­ne­ten Tech­no­lo­gi­en vor­an­zu­trei­ben. mehr…

Allgemein

Detelf Buder: Gemeinsam letzte Internet‐​Lücken in den Dörfern schließen

Eben­falls in der letz­ten Woche dis­ku­tier­ten die Abge­ord­ne­ten über das The­ma Breit­band­ver­dor­gung. Det­lef Buder sprach dazu für die SPD‐​Fraktion. Er ist der Mei­nung, dass eine flä­chen­de­cken­de Ver­sor­gung Schleswig‐​Holsteins mit
Hoch­ge­schwin­dig­keits­net­zen in Band­brei­ten von mehr als 100 Mbit/​s erreicht ist. Dar­über­hin­aus hat Lan­des­blog­ger Sebas­ti­an Schack einen umfang­rei­chen Arti­kel zum Stand des Breit­band­aus­baus in Schleswig‐​Holstein geschrie­ben. mehr…