Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Hörtipp

Big-Data passt die Menschen den Maschinen an

Sie hat ein noch altes Handy und kauft sich kein neues Auto, „weil die Datenschleudern sind“. Die Technologie-Expertin Yvonne Hofstetter beschäftigt sich in ihrem Unternehmen mit Künstlicher Intelligenz. Sie versorgt die Finanzindustrie mit cleverer Software und arbeitet für das US-Militär. Im Gespräch bei „NDR Info – Der Talk“ warnt warnt sie vor den Unternehmen, die alles über uns wissen wollen. mehr…

Surftipp

Hörtipp: Medienradio spricht über Verwaltung

Die Folge ist schon etwas älter, aber trotzdem hörenswert: Im April 2012 hat sich „Medienradio“-Macher Philip Banse mit Tino Eilenberger über dessen Arbeit in der Berliner IT-Verwaltung gesprochen. Es geht in dem Gespräch um eGovernment und den langen, harten Weg dahin. mehr…

Datenschutz

USA: Überwachung am Arbeitsplatz

Ausgespäht und abgehört – Die Überwachung in den USA ist keine exklusive Domäne der Geheimdienste. In der Sendung von SWR2 Wissen vom 16. September 2013 breichtet Simone Hamm über die gängige Überwachungspraxis in US-amerikanischen Unternehmen. mehr…

Surftipp

Vor 65 Jahren: Claude Shannon prägt den Begriff „Bit“

Dem amerikanischer Mathematiker und Elektrotechniker Claude Shannon widmete NDR Zeitzeichen die Sendung vom 15. Juli 2013 – 65 Jahre zuvor im Jahr 1948 prägte er mit seiner Arbeit „A Mathematical Theory of Communication“ den Begriff „Bit“, der zum Grundbaustein der Informationsgesellschaft wurde. mehr…

Surftipp

Hörtipp: Sandro Gaycken im Gespräch

Sandro Gaycken, Autor des Buches „Cyberwar – Das Wettrüsten hat längst begonnen: Vom digitalen Angriff zum realen Ausnahmezustand“ ist am 30. Dezember 2012 in der Sendereihe „Der Talk“ bei NDR Info gewesen. Dort er hat sich mit Sven Ahnert über die Wurzeln des Hackens und die tatsächlichen Risiken von Cyberwar und Cybercrime unterhalten. mehr…