Arbeitskreis Digitale Gesellschaft

SPD Schleswig-Holstein

Glasfaserausbau

„Mit Glasfaser zum schnellen Internet für alle“

Bun­des­netz­agen­tur setzt beim Breit­band­aus­bau wei­ter­hin auf Kup­fer­ka­bel: Die EU‐​Kommission hat den neu­en Vor­schlag der Bun­des­netz­agen­tur akzep­tiert, den Aus­bau schnel­ler Inter­net­ver­bin­dun­gen in Deutsch­land mit pri­vi­le­gier­tem Ein­satz der soge­nann­ten Vectoring‐​Technik durch die Deut­sche Tele­kom vor­an­zu­trei­ben. mehr…

Bundespolitik

Prüfung Vectoring‐​Entwurf: Debatte versachlichen

EU‐​Kommissar hat zum von der Bun­des­netz­agen­tur vor­ge­leg­ten Vectoring‐​Regulierungsentwurf eine ver­tief­te Über­prü­fung ein­ge­lei­tet. Das bie­tet die Mög­lich­keit, die zuletzt sehr kon­fron­ta­tiv geführ­te Debat­te zu ver­sach­li­chen. Am Ende soll­te eine Ent­schei­dung ste­hen, die die Chan­cen der Vec­to­ring­tech­no­lo­gie für den wei­te­ren Breit­band­aus­bau nutzt und gleich­zei­tig Beein­träch­ti­gun­gen für den Wett­be­werb oder Inves­ti­tio­nen in den Glas­fa­ser­aus­bau ver­mei­det. mehr…

Dr. Birgit Malecha-Nissen

Digitale Agenda

Digitale Agenda jetzt konkret umsetzen

Anläss­lich des Beschlus­ses der Bun­des­re­gie­rung für die „Digi­ta­le Agen­da 2014–2017“ erklärt die schleswig‐​holsteinische SPD‐​Bundestagsabgeordnete Dr. Bir­git Malecha‐​Nissen und Mit­glied im Aus­schuss für Ver­kehr und digi­ta­le Infra­struk­tur: „Der Beschluss der Bun­des­re­gie­rung zur „Digi­ta­len Agen­da 2014–2017“ zeigt, dass die Bun­des­re­gie­rung ihre Ver­ant­wor­tung für die Sicher­heit im Netz und digi­ta­le Sou­ve­rä­ni­tät ernst nimmt.“ mehr…